NatureConnect: Blog

Kooperation für Waldmoore

Nachhaltiges Waldmoormanagement fördert den Klimaschutz in Schleswig-Holstein

Intakte Waldmoore sind Lebensräume, die eine wichtige Ökosystemfunktion erfüllen und zahlreichen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bieten. Sie entziehen der Atmosphäre über die Pflanzen Kohlenstoff und speichern diesen langfristig. Viele Waldmoore in Schleswig-Holstein befinden sich jedoch aktuell durch Entwässerung in einem schlechten bis sehr schlechten Zustand. Dadurch weisen sie eine negative Klimabilanz auf und geben vermehrt CO₂ und N₂O an die Atmosphäre ab. Dies treibt die menschengemachte Klimaerwärmung zusätzlich an. Ein nachhaltiges Waldmoormanagement und eine Wiedervernässung von Moorflächen können somit nicht nur zu einem positiven biotischen Entwicklungspotenzial, sondern auch zu einer Reduktion von Treibhausgasen beitragen. Moorschutz ist auch Klimaschutz.

Abhängigkeit der CO₂-C-Emissionen aus organischen Böden vom mittleren Wasserstand
Abhängigkeit der CO₂-C-Emissionen aus organischen Böden vom mittleren Wasserstand (Tiemeyer et al, 2020).

Die beiden wichtigsten Eigentümer von Waldflächen im Land sind die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) und die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein (SNSH). Gemeinsam wollen sie sich für den Schutz und die Renaturierung von Moorflächen einsetzen. Sie haben dafür NatureConnect mit der Durchführung einer Vorstudie beauftragt, welche wir nun der Öffentlichkeit präsentieren können. In dem Bericht „Waldmoore in Schleswig-Holstein: Aktueller Zustand und Entwicklungsmöglichkeiten“ wird ein Leitfaden zur Identifikation von geeigneten Projektgebieten in Schleswig-Holstein vorgestellt. Von der Bestandsaufnahme über die Planung und Umsetzung von Maßnahmen bis zur Erfolgskontrolle werden konkrete Handlungsempfehlungen entwickelt.

Insgesamt birgt ein zielgerichtetes Waldmoormanagement mit hoher Flächenwirkung ein großes Potenzial, um die ambitionierten klimaschutzpolititschen Ziele zu erreichen. Dies setzt ein starkes politisches Signal für den Klima- und Umweltschutz in Schleswig-Holstein.