Natur- und Klimaschutz ‒ mit wissenschaftlicher Expertise!

Geltinger Birk, Schleswig-Holstein

Sie wollen ein Natur- oder Klimaschutzprojekt realisieren und stehen vor einem Berg an Aufgaben? Ziele definieren, Projektpläne erstellen, Projektanträge schreiben, die nötigen Mittel akquirieren – schon vor der Umsetzung muss viel beachtet werden. Auch die Durchführung des Projektes will gut durchdacht sein, denn der Eingriff in komplexe Ökosysteme ist mit Risiken verbunden und erfordert eine ganzheitliche Betrachtung und umfangreiches Fachwissen. Auch nach erfolgreichem Abschluss des Projektes gibt es noch einiges zu tun. Insbesondere bei öffentlich finanzierten Projekten besteht eine Nachweispflicht gegenüber dem Auftraggeber über die Durchführung sowie eine Pflicht zur Dokumentation und Erfolgskontrolle der durchgeführten Maßnahmen.
Von der Konzeption über Digitalisierung bis zur Erfolgskontrolle, wir stehen Ihnen zur Seite.

Wir bringen Expertise, Daten und innovative Anwendungen zusammen und begleiten Sie in der Analyse und Lösung komplexer Herausforderungen.
Wir begleiten Ihr Projekt von Beginn an. Neben Beratung bei der Konzeption und Planung unterstützen wir das Projekt im politischen Diskurs durch Publikationen, Vorträge und Veranstaltungen. Wir geben konkrete Handlungsempfehlungen auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Insbesondere begleiten wir die Erfolgskontrolle von der Erstellung von Monitoring-Plänen über die Entwicklung der entsprechenden IT-Systeme, Qualitätskontrolle der erhobenen Daten bis zur Erstellung von Berichten.
Naturschutz
Klimaschutz durch Moorschutz
Gewässerschutz
Digitalisierung

Strategische und technische Beratung zur Konzeption, Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Maßnahmen.

Unterstützung und Optimierung bereits implementierter Programme zur Sicherung des Ablaufs, der Qualität, der Budget-Kontrolle und der Berichtsverpflichtungen.

Etablierung und Pflege von Netzwerken und Partnern zum gemeinsamen Erreichen der Ziele von Projekten.

Unterstützung der strategischen Positionierung von Projekten im politischen Diskurs durch Publikationen, Vorträge und Veranstaltungen.

Ableitung von Managementempfehlungen auf der Grundlage übergreifender ökosystemarer Analysen.

Planung und Beantragung kooperativer Forschungsprojekte.

Sektorübergreifendes Wissensmanagement mithilfe von GIS und Fernerkundungsdaten, Zusammenführung historischer und aktueller Daten auf webbasierten Plattformen und mithilfe künstlicher Intelligenz.

Beratung und Begleitung von Digitalisierungsvorhaben, Entwicklung maßgeschneiderter Web-basierter und mobiler Anwendungen.
Haben Sie Fragen zu einem konkreten Projekt?

Kontaktieren Sie uns unter:
+49 431 363 057-0
Prof. Dr. rer. nat. Joachim Schrautzer
Biodiversität, Moormanagement, Monitoring
Dr. rer. nat. Kirsten Rücker
Gewässerschutz, Ökohydrologie, Monitoring
Dr. rer. nat. Alwin Klick
Digitalisierung, Workflowanalyse, Produktentwicklung

Abbildung:Geltinger Birk, Schleswig-Holstein